Clariden 3267m und Tödi 3614m

TourenleiterIn
Urban Wüst
Datum
28.3.2020-29.3.2020 [Sa-So]
Anmeldung ab
1.1.2020
Anmeldeschluss
15.3.2020
Tourencode
Ski/A/ZS
Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Abgesagt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Skihochtour auf den höchsten Glarner.
Wir starten vom Urnerboden und überschreiten den mächtigen Clariden bis zur Planurahütte. Am zweiten Tag ist der Tödi (Piz Russein) unser Ziel. Wir fahren zuerst ab über den Sandpass bis auf ca. 2000m und steigen dann auf durch eine lange Rinne bis Pkt.2994, dann über die Porta da Gliems über den Bifertengletscher auf den Tödi. Abfahrt über den Biefterten gletscher nach Hintersand.

Max. 6 Teilnehmer (mit TL)

Auskunft
beim Tourenleiter
Treffpunkt
wird rechtzeitig bekannt gegeben
Transportmittel
PW
Reisekosten
Beteiliung Fahrkosten PW
Ausrüstung

Skihochtouren-Ausrüstung, LVA, Schaufel, Pickel, Steigeisen, Helm,
Ausrüstungsliste wird abgegeben

Höhendifferenz
bis zu 1800Hm
Verpflegung
aus dem Rucksack
Unterkunft
Planurahütte SAC, HP
Unterkunftskosten
Übernachtung mit Halbpension, Getränke
Sonstige Kosten
Taxi, Bus
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.